EMPFEHLT: Klicken Sie hier, um Windows-Probleme zu beheben und die Systemleistung zu optimieren.
Internet Explorer bietet möglicherweise nicht an, sich Ihr Passwort zu merken, wenn Sie es zuvor abgelehnt haben, das Passwort zu speichern, indem Sie in der Eingabeaufforderung auf „Nein“ klicken, wenn die automatische Vervollständigung aktiviert war. Weil Sie sich für Nein entschieden haben, wird dieses Schlüsselwort „Nein“ als Eintrag in der Passwortliste gespeichert. Das Wort’Nein‘ oder Daten werden als Liste gespeichert, da Sie möglicherweise mehr als ein Benutzername/Passwortpaar für eine bestimmte Seite haben.
internet explorer kennwörter speichern

IE10-Logo

Also, leider, auch wenn Sie die Entscheidung rückgängig machen und dem IE erlauben wollen, Ihr Passwort zu speichern, können Sie das nicht tun. Hier ist, was du zumindest versuchen kannst. Wenn Sie erfolgreich sind, können Sie diese Einschränkung überwinden und Ihren Browser zwingen, sich das Passwort zu merken….wieder!!!

Internet Explorer zum Speichern von Passwörtern zwingen
Führen Sie Regedit aus und navigieren Sie zur folgenden Taste:

HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\IntelliForms\Storage2

Siehe linker Bereich > wählen Sie den Schlüssel Storage2 > Klicken Sie auf Datei > Export > Speichern Sie den Schlüssel an einem sicheren Ort als SavedPassword.reg. Du wirst es später brauchen.

Wählen Sie nun im rechten Bereich alle Werte aus und klicken Sie auf Löschen.

Besuchen Sie jetzt im IE die Seite, deren Passwort Sie speichern möchten. Geben Sie Ihre Daten ein und klicken Sie dann auf, um die Daten zu übermitteln. Wenn der IE fragt, ob er sich Ihr Passwort merken soll, klicken Sie auf Ja.

Kehren Sie zum Registrierungseditor zurück. Klicken Sie auf Datei > Importieren > Wählen Sie die Datei aus, die Sie als SavedPassword.reg > Klicken Sie auf Öffnen gespeichert haben, um die gespeicherten Daten in der Registrierung zusammenzuführen.

Auf diese Weise haben Sie auch Ihre zuvor gespeicherten und die gerade erstellten Passwörter gespeichert.

Internet Explorer 10 und später Windows 8 ändern die Dinge ein wenig. In Windows 8 mit IE10 und höher speichert der IE keine verschlüsselten Passwörter mehr in der Registrierung; sie werden im Credential Manager gespeichert, den Sie finden, indem Sie Web-Anmeldeinformationen verwalten in das Suchfeld des Startbildschirms eingeben; er befindet sich im Abschnitt Einstellungen. Auf diesem Display werden jedoch keine der Einträge „Kein Passwort gespeichert und keine Abfrage“ angezeigt.

Weitere Informationen zur Verwaltung von Passwörtern im Internet Explorer finden Sie unter Credential Manager.

Beitrag aktualisiert und portiert von WinVistaClub.

TIPP: Laden Sie dieses Tool herunter, um Windows-Fehler schnell zu finden und automatisch zu beheben.
Zugehörige Beiträge:

So zeigen Sie im Browser gespeicherte Passwörter im Text anstelle von Punkten an
Die besten kostenlosen Passwortmanager für Windows 10/8/7/7
Brute Force Angriffe – Definition und Prävention

Kommentare geschlossen